Aufstieg in die B-Klasse für Christian und Julia

von Monika

In der neu eingeführten Turnierserie „NRW-Pokal“ konnten sich Christian und Julia am Samstag in Köln  in einem starken Feld behaupten und das Finale der HGR II C erreichen. Andreas und Monika starteten ebenfalls, erreichten aber leider als achte nicht das Finale.

Im Finale steigerten sich Christian und Julia von Tanz zu Tanz und erreichten am Ende den vierten Platz. Im ersten Tanz, der Samba holten sie sich noch etwas verhalten den geteilten fünften Platz. Aber bereits im Cha-cha machten sie deutlich, dass sie nicht auf den sechsten Platz wollen. Hier erreichten sie den eindeutigen fünften Platz. Sowohl in der folgenden Rumba, als auch im Jive ertanzten sie sich den vierten Platz. Hierdurch sicherten sie sich endgültig den fünften Platz in der Serie und sind mit dieser Leistung aufgestiegen.

Andreas und Monika starteten am Sonntag noch einmal, um die letzte fehlende Platzierung zu ertanzen, für den Aufstieg. Leider klappte es auch am Sonntag nicht mit dem Einzug ins Finale. Hier wurde es mit Platz sieben der Anschluss ans Finale.

Zurück