Erfolgsserie mit Aufstieg für Marco und Julia

von Monika

Marco und Julia ertanzen sich dreimal Platz 2.
Marco und Julia ertanzen sich dreimal Platz 2.

In den letzten Wochen hat das UTC-Paar Marco und Julia fleißig Platzierungen für den Aufstieg in die HGR B Standard gesammelt.

Am zweiten Adventswochenende ertanzten sie sich beim Weihnachtsturnier des TTC Oldenburg nach einer souveränen Vorrunde den zweiten Platz von insgesamt sieben Paaren.

Eine Woche später nahmen die beiden die lange Reise von Münster nach Aachen auf sich. Beim Turnier der HGR C Standard des TSC Schwarz-Gelb Aachen gingen bedauerlicherweise nur vier Paare an den Start, doch es gelang Marco und Julia eine der beiden begehrten Platzierungen zu ergattern, denn auch hier belegten sie den zweiten Platz.

Weiter ging es am dritten Adventssonntag beim Turniertag der TSA der Ring Rheine d. RHTC 1901. Im gut gefüllten Turniersaal erreichten alle sechs Paare des HGR C Standard Turniers die Endrunde. Im spannenden Finale reichte die Leistung des UTC-Paars schließlich wieder für den zweiten Platz.

Im Anschluss starteten Marco und Julia in der HGR D Latein in einem Startfeld von sechs Paaren. In der Vorrunde erreichten sie die volle Anzahl der Kreuze. In der Endrunde zogen ihnen die Wertungsrichter 13 von 15 möglichen Einsen. Als eindeutiger Sieger durften sie in der HGR C Latein mittanzen. Auch hier gelang ihnen der Sprung ins Finale, wo sie mit dem fünften Platz die letzte fehlende Platzierung holten und so überraschend in die HGR C Latein aufgestiegen sind.

Zurück