Erstes vom UTC ausgerichtetes Turnier

von Monika

Am 7. Januar 2012 ist es endlich so weit: Der UTC Münster veranstaltet sein allererstes Turnier. Bisher eher für das Formationstanzen bekannt, richtet sich dieses Turnier an Einzeltänzer. Im Clubhaus des TuS Hiltrup, Moränenstraße in Hiltrup, treten ab 12 Uhr die Standard - und Lateintänzer an. Für beide Sektionen sind die Hauptgruppe (HGR) und die HGR II, für die D – und die C – Klasse, ausgeschrieben. Somit stehen an diesem Tag insgesamt acht einzelne Turniere auf dem Programm.
Den Anfang macht um 12 Uhr die HGR II D – Standard, gefolgt von der C – Klasse. Im Anschluss folgt die HGR, mit ihrer D – Klasse, und der C – Klasse.
Ab 15 Uhr beginnen die Wettkämpfe für die Lateintänzer. Hier beginnt die HGR D – Latein, gefolgt von der HGR C – Latein. Den Abschluss bildet die HGR II, mit der D -, sowie der C – Klasse.
Bei diesem ersten eigenen Turnier werden auch die vereinseigenen Paare ihr bestes geben. In der HGR D – Standard wollen Marco Krewing und Julia Quante ihr Turnierdebut geben. Ein paar Turniere Vorsprung haben bereits Andreas Kruse und Monika Bauch. Sie starten in der HGR D – Latein, sowie in der HGR II D – Latein.
Seit Montag, 21.11.2011 ist es möglich, sich für das Turnier anzumelden. Da das Meldeportal des DTV zur Zeit nicht zu erreichen ist, besteht die Möglichkeit über unser Kontaktformular die Meldung anzugeben.
Wer sich dieses Turnier nicht entgehen lassen möchte, der ist herzlich eingeladen.
Der Eintritt beträgt 5 €, ermäßigt 3 €. Kinder unter 12 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Zurück