Es geht aufwärts!

von Monika

Berichtfoto
Moers 2011

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei unserem ersten Oberliga-Turnier vor drei Wochen in Neuss haben wir jetzt die Wertungen umgedreht.

Allerdings mussten wir eine kleine "Enttäuschung" gleich zu Beginn der Veranstaltung hinnehmen: fast alle Teams der Oberliga West II mussten sich als Umkleide eine Sporthalle teilen. Noch dazu war die Turnierhalle nur über einen beherzten Fußmarsch über einen Schulhof zu erreichen. Ständige Regenschauer machen es nicht einfacher die Frisuren in die Turnierhalle zu retten. Aber wir "kämpften" uns da durch und erreichten jedes Mal einigermaßen trocken die Turnierhalle.

Die Stellprobe verlief diesmal ohne große Probleme, so dass wir selbstbewusst in die Vorrunde starten konnten. Hier waren wir dann als 7. Team an der Reihe und zeigten einen Durchgang, der klar machte, dass wir nicht wieder auf den siebten Platz gewertet werden wollen. Leider sahen uns die Wertungsrichter im kleinen Finale, wieder zusammen mit Moers. Wir durften das Finale eröffnen und konnten erneut einen richtig guten Durchgang zeigen.

Zwar schlichen sich auch hier kleine Unsicherheiten ein, doch insgesamt war es ein gelungener Auftritt. Direkt nach uns betrat Moers die Fläche. Auf dem letzten Turnier konnten sie uns knapp besiegen; doch diesmal nicht! Nach der offenen Wertung war die Freude groß. Der erste Schritt gegen den Abstieg ist gemacht und wir waren froh zu zeigen, dass wir in der Oberliga bleiben wollen.

Auf dem nächsten Turnier, diesmal in Oberhausen, wollen wir an diese Leistung anknüpfen und uns weiter steigern.

Zurück