Neue Herrenkostüme

Selber schneidern
Herren beim Zuschnitt der eigenen Kostüme

Eine neue Choreographie, ein neues Team, ein neuer Verein. Was fehlt? Neue Kostüme.

Mit der ersten Saison als eigenständiger Verein trennt sich der UTC von den früheren Herrenkostümen und setzt auf neue Kreationen aus dem Hause Deka-Dance-Design. Andre Weber hat mit der Hilfe von Daniel Kruschinski den Herren etwas auf den Leib geschneidert, das sich sehen lassen kann. Dabei haben die Formationsherren beim Zuschnitt tatkräftige Unterstützung geleistet.

Mehr sei dazu allerdings noch nicht verraten. Neugierige können sich aber schon am 20. Januar auf der Hochschulsportschau einen ersten Eindruck davon verschaffen, was der UTC in der kommenden Saison zu bieten hat.

Zurück