Die Formation

A-Team

Die Formation ist das Herz des UTC. Der Wunsch der ehemaligen Hochschulsport-Formation, auf Turnieren starten zu können, war für die Gründung des Vereins ausschlaggebend.

Formationstanzen ist sowohl Sport, als auch Kunst. Acht Paare die sich zusammen als eine Einheit über die Fläche bewegen. Ein Thema, bei dem Musik und Choreografie zusammenschmelzen. Ein Team mit Tänzern, die zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu verwirklichen! Einmal mit dem Formationstanzen angefangen, lässt es einen nicht mehr los.

Lateintanzen als Teamsport, dass sind die fünf Latein-Amerikanischen Tänze (Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive) gepaart mit Bildwechseln, der Damen in sexy Lateinkleidern, bestückt mit Strass-Steinen, und die Herren in lässigen Lateinhemden.

Das Formationstraining ist für jeden offen, egal ob Student oder nicht, und findet in verschiedenen Sporthallen innerhalb Münsters statt.