6. Platz für Julia und Matthias

von

Matthias und Julia haben heute ihr 2. gemeinsames Turnier bestritten. Sie gingen in Moers in der D-Klasse der Hauptgruppe Latein an den Start und ertanzten den 6. Platz im Finale. Herzlichen Glückwunsch! 

Rückblick auf unsere Kennenlernwochen

von

An den letzten vier Sonntagen haben unsere Kennenlernwochen stattgefunden. Wir sagen danke an alle, die dabei waren! Uns hat es super viel Spaß gemacht mit euch zu tanzen!

Wir haben uns intensiv mit den Tänzen Rumba, Cha Cha Cha und Jive beschäftigt. Als Abschluss der Kennenlernwochen haben wir formationstypische Elemente wie Bilderentwicklungen und Highlights kennen gelernt.

Wir hoffen, ihr habt einen guten Einblick in unseren Verein und unsere Lateinformation bekommen, sodass wir viele von euch beim Saisonstart am 16.06.2019 wieder begrüßen dürfen!

Aufstieg in die Regionalliga

von

Aufstieg

Am 26.5.2018 fand das Aufstiegsturnier in die Regionalliga West statt. Jeweils die ersten drei Plätze aus den beiden Oberligen West traten gegeneinander an, um die beiden besten Teams zu ermitteln. Diese steigen dann in die nächsthöhere Liga - die Regionalliga - auf.

Als Sieger der Oberliga West II konnte sich unser Team selbstbewusst zeigen. Allerdings war die Vorrunde noch etwas verhalten und nervös, so dass der Durchgang nicht ganz wie erwartet verlief. Für den Einzug ins Finale hat es aber gereicht, was alle sehr glücklich gemacht hat.

Das Finale verlief deutlich besser und das Team konnte zeigen, was es in der Saison schon oft abgerufen hat: Einen sauberen und mitreißenden Durchgang.

Die Wertung ließ zum Glück nicht lange auf sich warten: 2-2-2-1-4

Damit war der zweite Platz perfekt und der Aufstieg gelungen!

Erfolgreiches 5. Turnier

von

Am 28.04.2018 machte sich unsere Formation auf den Weg nach Herford, um ihr letztes Ligaturnier zu bestreiten.
Auch hier konnte sich unsere Formation wieder den ersten Platz sichern!
Einer soliden Vorrunde folgte eine Steigerung im Finale, in der das Team das Publikum und die Wertungsrichter mit ihrer Darbietung überzeugen konnte.
Dies wurde dann ensprechend mit der Wertung 2 - 1 - 1 - 1 - 1 honoriert.
Damit hat sich das Team mit ihrer guten Leistung klar für das Auffstiegsturnier qualifiziert und wird am 26.05.2018 in Mönchengladbach mit dabei sein.

Herzlichen Glückwunsch!!

A-Team macht das Triple voll

von

Nachdem bereits die ersten beiden Turniere in Bochum gewonnen wurden, ging es nur eine Woche später nach Witten, zum Bergfest der diesjährigen OL. Hier galt es nun, den Platz der ersten Turniere zu bestätigen, um motiviert in die sechswöchige Turnierpause zu gehen.

Bereits in der Vorrunde konnten unsere acht Paare als erste Formation die Wertungsrichter überzeugen, und zogen souverän in das große Finale ein. Dort mussten sie ebenfals als erste Mannschaft auf die Fläche. Mit ihre, bisher besten Turnierdurchgang zeigten sie den Wertungsrichtern und Zuschauern eindrucksvoll, dass der Sieg erneut nur über sie gehen wird, und sie berechtigte Ambitionen für die Aufstieg in die Regionalliga haben. Jetzt hieß es warten, und erstmals konnten auch die anderen Formationen beobachtet werden. Nach Bekanntgabe der Wertungen war ganz schnell klar, dass unser A-Team erneut gewonnen hat: 2 1 2 1 1!

Jetzt heißt es wieder Kräfte sammeln und sich auf die letzten beiden Turniere in Wesel und herford vorbereiten.